Machen Sie das Beste aus Ihrem Messeauftritt

The decision to invest time, energy and money in a trade show appearance is a big decision. Although it offers the chance to win new customers, which leads to higher sales, it can also lead to losses if it is not possible to convert visitors into buyers.

To ensure that you get the most out of your trade show investment, here are some tips to help you get the best possible experience.

Wählen Sie die richtige Messe

Der erste Schritt zu einem großartigen Messeerlebnis ist die Auswahl der richtigen Messe. Beginnen Sie Ihre Suche, indem Sie sich auf Messen konzentrieren, die für das von Ihnen angebotene Produkt oder die von Ihnen angebotene Dienstleistung geeignet sind. Sie können einfache Web-Suchen als Einstieg verwenden, aber Sie können möglicherweise Zeit sparen, indem Sie sich mit Branchenverbänden in Verbindung setzen, die mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu tun haben. Wenn Sie an kleineren Messen interessiert sind, kann Ihre örtliche Handelskammer Informationen über Veranstaltungen in Ihrer Nähe haben.

Sobald Sie einige wenige im Auge haben, recherchieren Sie nach dem Standardbesucher. Einige größere Messen ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich, bringen aber nicht unbedingt viele potenzielle Kunden an. Häufig kann Ihnen der Messeleiter Informationen über die vergangenen Jahre geben, damit Sie feststellen können, ob die Veranstaltung gut zu Ihnen passt.

Bestimmen Sie Ihr Ziel                  

Man sollte nicht an einer Messe teilnehmen, ohne ein klares Ziel vor Augen zu haben. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfordert eine Investition von Zeit und Geld, daher ist es wichtig, sich auf das zu konzentrieren, was man erreichen will. So können Sie zum Beispiel dem Verkauf, der Presseerzeugung, der Vorführung eines neuen Produkts oder einfach dem Aufbau einer Kundenbeziehung Vorrang einräumen. Wenn Sie verstehen, warum Sie dort sind, können Sie alle Ihre Bemühungen während Ihrer gesamten Zeit auf der Messe in eine Hauptrichtung arbeiten lassen.

Angemessenes Personal

Sie benötigen mindestens eine weitere Person, die Ihren Messestand unterstützt. So kann jeder von Ihnen bei Bedarf Pausen einlegen oder sich einen Moment Zeit nehmen, um sich den Wettbewerb anzusehen, ohne Gefahr zu laufen, Ihren Platz unbeaufsichtigt zu lassen. Größere Veranstaltungen mit einer hohen Besucherzahl erfordern unter Umständen mehr Personal, damit potenzielle Kunden rechtzeitig angesprochen werden können.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Personal über das Produkt oder die Dienstleistung Bescheid weiß und über Ihre Ziele bezüglich der Veranstaltung umfassend informiert ist. Konzentrieren Sie sich darauf, freundlich, optimistisch und zugänglich zu sein. Es ist ratsam, dass Sie und Ihre Mitarbeiter leicht als Repräsentanten Ihres Unternehmens identifiziert werden können. Eine standardisierte Uniform oder ein koordiniertes Erscheinungsbild mit Namensschildern hilft also, Ihre Mitarbeiter von den Besuchern zu trennen.

Für das Ereignis werben

Ein Teil Ihres Erfolgs hängt vom Erfolg der Veranstaltung insgesamt ab. Bemühen Sie sich, für Ihre Teilnahme zu werben, und notieren Sie sich den Namen der Veranstaltung. Mailing und E-Mail-Listen können recht effektiv sein, obwohl Sie bessere Ergebnisse erzielen können, wenn Sie Ihre Top-Kunden telefonisch kontaktieren.

Setzen Sie sich gegebenenfalls mit der lokalen Presse über die Veranstaltung in Verbindung. Versenden Sie Pressemitteilungen, um bemerkenswerte Teile der Ausstellung hervorzuheben, insbesondere wenn Sie beabsichtigen, während der Messe ein neues Angebot zu enthüllen. Ziehen Sie in Erwägung, Pressemappen zu erstellen und in den Presseraum der Veranstaltung bringen zu lassen, um die Chancen zu erhöhen, dass darüber berichtet wird.

Gestalten Sie Ihre Ausstellung

Die Qualität Ihres Messeauftritts ist entscheidend für Ihren Erfolg. Sie müssen Ihren Raum gut organisiert halten und sich gleichzeitig die Zeit nehmen, ihn optisch attraktiv zu gestalten. Obwohl einige visuelle Elemente mit hoher Wirkung Besucher anziehen können, sollten Sie die Sinne nicht mit zu vielen grafischen Details überladen. Achten Sie darauf, dass Sie eine große Grafik einbauen, die aus der Entfernung erkennbar ist. Alle Materialien zum Mitnehmen müssen gut zugänglich und leicht zu identifizieren sein.

Machen Sie die Nachbereitung einfach Erstellen Sie vor der Veranstaltung einen Nachfolge-Mailer, eine E-Mail oder einen Newsletter. Auf diese Weise verfügen Sie bereits unmittelbar nach der Veranstaltung über die Inhalte, die Sie benötigen. Legen Sie bei der Sammlung von Kontaktinformationen eine zentralisierte Methode zur Gewährleistung der Konsistenz fest. Sie können sogar ein Werbegeschenk als Methode zum Sammeln potenzieller Kundendaten verwenden, so dass die Informationen direkt vom Besucher bereitgestellt und an einem bestimmten Ort hinterlegt wer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*