Tchibo GmbH

Lebensmittelhersteller

3 Bewertungen über die Dauer und den Ablauf

  1. Tchibo Bewerbung mit sehr langer Wartezeit in Hamburg

    Ich habe mich als Projektleiter in Hamburg bei Tchibo beworben. Das ist nun 2 Monate her. Eine Antwort auf meine Bewerbung habe ich bisher noch nicht erhalten. Mal gucken, ob da noch was kommt.

  2. Bewerbung als Projektmanager bei Tchibo

    Meine Bewerbung bei Tchibo wurde nach einem Monat beantwortet. ich hatte mich bei Tchibo als Projektmanager für IT Projekte beworben und wurde zum Bewerbungsgespräch eingeladen. In diesem Erstgespräch war alles super, die Menschen nett und insbesondere die zuständige Dame aus der Personalabteilung. Für das Zweitgespräch bei Tchibo habe ich eine Case Study vorbereiten müssen, die in Ordnung gelaufen ist. Das Zweitgespräch war insgesamt nicht so sympathisch wie das erste, sodass es zu einer beidseitigen Absage auf meine Bewerbung bei Tchibo kam.

  3. Meine Bewerbung bei Tchibo in Hamburg

    Nach einem Monat wurde ich zu einem Bewerbungsgespräch nach Hamburg eingeladen. Ich hatte meine Bewerbung für den Bereich Business Intelligence bei Tchibo online abgeschickt. Das Bewerbungsgespräch war ganz human. Ein paar Fragen zu Lebenslauf, ein paar Fragen zu meinen fachlichen Fähigkeiten und ein paar Fragen zu meiner Freizeit. Das war es eigentlich so grob. Was schlecht war an der Bewerbung bzw. dem Bewerbungsprozess bei Tchibo war die lange Wartezeit nach dem Bewerbungsgespräch. Es hat mehrere Wochen gedauert, bis ich eine Absage erhalten habe. Wäre auch schneller gegangen.

Bewertung der Dauer und des Ablaufs

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rückmeldedauer Zeiträume:

 

Die Tchibo GmbH mit Sitz in Hamburg ist eines der größten deutschen international tätigen Konsumgüter- und Einzelhandelsunternehmen.