RWE AG

Versorger

4 Bewertungen über die Dauer und den Ablauf

  1. Sehr kurze Wartezeit auf Antwort bei der RWE innogy (Consulting)

    Nachdem ich mich als Consultant bei der RWE innogy beworben habe, musste ich 3 Tage auf eine Absage warten. Diese erhielt ich als Mail.

  2. Rückmeldung auf meine Bewerbung bei RWE nach ca. 1 Monat

    Ich hatte im Internet eine Praktikumsstelle bei RWE in Italien entdeckt für den Bereich Controlling. Ich glaube auf der Unicum Jobbörse. Darauf habe ich mich beworben und nach einem knappen Monat eine Einladung zu einem Telefoninterview erhalten. Das Interview habe ich mit dem Bereichsleiter geführt und war sehr nett. Das Gespräch hat 40 Minuten gedauert und ich musste meinen Lebenslauf vorstelle und Controllingtools nennen. Genauer musste ich die Berechnung des IRR erklären. Die Zusage habe ich noch am Telefon bekommen

  3. Bewerbung als Referent Regulierung, langsamer Bewerbungsprozess

    Als Hochschulabsolvent habe ich mich als Referent im Bereich Energiepolitik mit dem Schwerpunkt Regulierung bei RWE beworben. Nach erfolgreichem Versand meiner Bewerbungsunterlagen über die Onlinemaske hat es ca. 3 Wochen bis zur Absage per Mail gedauert.

  4. Bewerbung bei RWE Innogy // Absage nach einem Monat

    Ich habe mich auf eine Online-Stellenausschreibung auch online bei der RWE Innogy als Hochschulabsolvent beworben, jedoch habe ich nach etwa einem Monat eine Absage auf die Bewerbung bekommen. Dazwischen gab es keine Kommunikation bis auf die automatische EIngangsbestätigung meiner Bewerbung ganz zu Anfang.

Bewertung der Dauer und des Ablaufs

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Rückmeldedauer Zeiträume:

Die RWE AG mit Sitz in Essen ist ein börsennotierter deutscher Energieversorgungskonzern.