Audi AG

Automobilhersteller

6 Bewertungen über die Dauer und den Ablauf

  1. Lange Wartezeit auf Antwort bei AUDI (rund 6 Wochen)

    Ich habe mich als IT Professional bei AUDI beworben. Die Antwort kam nach rund 6 Wochen und ich wurde zum Bewerbungsgespräch vor Ort eingeladen. Das Gespräch fand rund 2 Wochen später statt. War alles ganz human, Fragen zum Lebenslauf und dann die typischen W-Fragen (Warum Audi, wieso passe ich genau für diese Vakanz, usw.) – nicht überraschendes.

  2. Absage von Audi nach einem Monat

    Meine Bewerbung im Einkauf bei Audi (Ingolstadt) wurde einigermaßen schnell über die Bühne gebracht. Nach ca. einem Monat habe ich nämlich per Mail eine Absage erhalten.

  3. Bewerbung bei Audi im Einkauf, Einladung nach 4 Wochen

    Audi hat sich auf meine Bewerbung nach etwas 4 Wochen zurückgemeldet und mich zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Ich hatte mich im Einkauf bei Audi beworben. Ein paar Tage nachdem ich die Rückmeldung auf meiner Bewerbung bekommen habe, wurde ich auch zu einem Interview eingeladen. Bewerbungsgespräch war ganz nett und gut zu meistern. Es wurde Fragen über meinen Lebenslauf gestellt, sodass man ganz gut da drum herum erzählen konnte. Zumal das ja auch beliebte Bewerbungsfragen sind auf die man Antworten kann. Allerdings wirkten die Interviewer nicht sonderlich gut auf mich vorbereitet und ich glaube auch nicht, dass sie sich meine Bewerbung im Vorfeld wirklich nochmal genauer angeschaut haben. Egal, denn das Bewerbungsgespräch war ja ganz gut!

  4. Bewerbung bei Audi als Ingenieur in Ingolstadt

    Langsamer Bewerbungsprozess. Aber immerhin nach rund 6 Wochen auf meine Bewerbung eine Einladung zum Bewerbungsgespräch erhalten. Das Gespräch war in Ordnung und recht sympatisch, weshalb ich positiv gestimmt war bald eine Rückmeldung zu erhalten. Allerdings hatte ich alle Hoffnung nach 4 Wochen ohne Rückmeldung aufgegeben. Leider keine Antwort mehr bekommen und meine Rückfragemail blieb auch unbeantwortet.

  5. Bewerbung bei Audi: Lange Wartezeit bzw. Rückmeldedauer

    Wie mein Vorredner habe auch ich mich bei Audi als Ingenieur am Standort in Ingolstadt beworben. Bis ich eine Antwort auf meine Antwort erhalten habe ist weit mehr als ein Monat vergangen. Immerhin wurde ich zu einem Bewerbungsgespräch bei Audi eingeladen. Das Bewerbungsgespräch war sympatisch, wenn auch sehr oberflächlich. Mir wurden Standardfragen gestellt und auch was ich in meinem vorherigen Job so alles zu tun hatte. Nach dem Gespräch hat es auch nach Monaten noch keine Rückmeldung durch Audi auf meine Bewerbung gegeben. Folglich ist der Bewerbungsprozess bei Audi wirklich sehr langatmig und man muss wirklich Zeit mitbringen, wenn man sich das antun will.

  6. Rückmeldung nach 3 Wochen auf Bewerbung bei Audi Ingolstadt

    Ich habe mich im Bereich Kommunikation bei Audi beworben. Innerhalb von 3 Wochen habe ich von Audi eine Antwort auf meine Bewerbung erhalten. Soweit so gut. Das Bewerbungsgespräch fand ein paar Wochen später vor Ort statt und ich habe mich wirklich auf das Gespräch gefreut. Eins vorab, das Gespräch bei Audi sollte das unprofessionellste Bewerbungsgespräch werden, welches ich je erlebt habe. Nachdem ich vor Ort angekommen war wurde ich durch den Personalleiter begrüßt und in einen separaten Raum geleitet, in dem noch eine zweite Gesprächspartnerin saß. Diese war sichtlich genervt und wollte mein Bewerbungsgespräch bei Audi so schnell wie möglich hinter sich bringen. Trotz eines direkten Gesprächs wurde mir nicht in die Augen gesehen und der Raum wurde mehrfach aufgrund von Telefonaten verlassen. Ich fand mich nicht respektvoll bei Audi behandelt obwohl ich mir viel Mühe bei meiner Audi Bewerbung gegeben hatte.

Bewertung der Dauer und des Ablaufs

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Rückmeldedauer Zeiträume:

Die Audi AG mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der dem Volkswagen-Konzern angehört.