Aldi GmbH & Co. KG

Konsumgüter

15 Bewertungen über die Dauer und den Ablauf

  1. Rund 4 Wochen bis zur standardisierten Absage

    Bewerbung für den Bereich IT verschickt. Erst nach rund 4 Wochen eine standardisierte Absage erhalten.

  2. 5 Wochen bis zur Einladung für eine Stelle als Qualitätsmanager bei ALDI

    Ich habe mich als Qualitätsmanager bei ALDI beworden. Der Prozess war zwar langwierig aber schon professionell. Nach 5 Wochen erhielt ich eine Intervieeinladung, welches eine Woche später stattfand. Eine Woche später hatte ich dann noch ein weiteres Interview mit dem Chef. Beide Gespräche war eigentlich sehr sympathisch und ich fand sie recht erfolgreich. Recht überraschend habe ich 3 Wochen per Mail eine Absage erhalten.

  3. unverschämte Wartezeit auf Bewerbungsantwort

    Meine Bewerbung bei Aldi Süd als Regionalverkaufleiter in Rastatt lag offenbar satte 8 Wochen bei der Personalabteilung bei Aldi Süd. Erst nach diesen ewigen 8 Wochen haben ich eine Antwort auf meine Bewerbung erhalten. Natürlich eine standardisierte Absage.

  4. Unverschämt!

    Im April weg geschickt und immer noch keine Antwort! Nach 3 Monaten!? Gar nichts!

  5. Bewerbung bei Aldi Süd mir schneller Rückmeldung

    Ich habe mich bei Aldi Süd im Bereich Logistik in Helmstadt beworben und war aufgrund der schnellen Antwortzeit auf meine Bewerbung positiv überrascht. Ich wurde innerhalb von 2 Wochen bei Aldi Süd zum Bewerbungsgespräch eingeladen, was auch gut gelaufen ist. Allerdings schien es mir so als ob die Personalerin den Inhalt der Stellenausschreibung nicht klar war. War aber nicht so schlimm, Hauptsache gut für mich gelaufen. Insgesamt ein ordentlicher Bewerbungsprozess bei Aldi Süd.

  6. Bewerbung bei Aldi Süd und zeitiger Antwort

    Ich habe mich in Mühlheim bei Aldi Süd beworben. Die Einladung zum Bewerbungsgespräch ging recht schnell, so 2 bis 3 Wochen bis ich eine Antwort von Aldi Süd bekam.
    Das Gespräch war dann nicht ganz so gut. Ich habe mich wenig wertgeschätzt gefühlt, die Interviewer hatten auch wenig Interesse an mir. Inhaltlich sollte ich von meinen Hobbies erzählen und durch meinen Lebenslauf führen. Es gab wenig Rückfragen im Gespräch bei Aldi Süd. Das bestärkte meinen Eindruck, dass man sich nicht für mich interessiert.

  7. Schneller Bewerbungsprozess bei ALDI

    Meine Bewerbung bei Aldi in Mühlheim an der Ruhr wurde einigermaßen schnell beantwortet. 3 Wochen hat es gedauert. Also ein schneller Bewerbungsprozess bei Aldi. Ich wollte dort als Analytics Specialist anfangen, allerdings waren die Inhaltsbeschreibungen im Bewerbungsgespräch derart vage, sodass ich meine Zweifel bekommen habe. Letztlich hatte ich das Gefühl, dass sich Aldi nicht wirklich auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet hatte.

  8. Bewerbung bei Aldi als Verkäufer

    Nach einem Monat hat mich Aldi angerufen und mich zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Ich habe meine Bewerbung bei Aldi für eine Stelle als Verkäufer in Duisburg abgeschickt. Vor Ort musste ich erst einmal 20 Minuten warte. Pünktlichkeit sollte für alle gelten. Das Gespräch selber war offenbar nicht sehr gut vorbereitet. Es waren eher persönliche Fragen, die wenig Bezug zu meinen Bewerbungsunterlagen hatten. Auch die Rückmeldung auf die Bewerbung bzw. auf das Bewerbungsgespräch durch Aldi hat mehrere Wochen gedauert.

  9. Bewerbung bei Aldi für eine Ausbildung

    Ich habe vor mehr als 4 Wochen an Aldi meine Bewerbungsunterlagen geschickt, ich hab nicht einmal eine Eingangsbestätigung bekommen- das die Bewerbung angekommen ist. Ich muss sagen bei so einem Arbeitgeber möchte ich meine Ausbildung nicht machen.
    Standort: Zwickau-Marienthal

  10. Aldi Bewerbung IT Professional

    Für den Standort in Duisburg habe ich meine Bewerbung auf eine Vakanz als IT Professional im letzten Herbst eingeschickt bzw. hochgeladen. Nach rund 3 Wochen habe ich eine positive Rückmeldung auf meine Bewerbung bei Aldi (Süd) erhalten und wurde zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Die meisten Fragen haben sich um meine Motivation gedreht, also warum ich gerne meinen Arbeitsplatz wechseln will und Aldi bevorzuge. wieso ich nicht in der Regelstudienzeit fertig geworden bin. Auf diese Fragen im Bewerbungsgespräch bei Aldi konnte ich mich sehr gut vorbereiten und entsprechend souverän antworten. Konnte auch letztendlich eine Zusage für die Vakanz erhalten.

  11. Bewerbung als Verkaufsleiter bei Aldi

    Der Bewerbungsprozess ist wirklich schnell. Als Verkaufsleiter bei Aldi wollte ich mal probieren. Als eine Stelle ausgeschrieben war habe ich mich natürlich bei Aldi beworben. Keine drei Wochen und die Einladung zum Bewerbungsgespräch war da. Das Bewerbungsgespräch war übel wenn auch nett. Der Logiktest hat mich gekilltt. Ansonsten war das Gespräch von menschlicher Seite seitens Aldi sehr sympathisch.

  12. Meine Erfahrung mit meiner Aldi Bewerbung ist okay

    Ich hatte mich als Regionalverkaufsleiter beworben. Ich hatte auch die entsprechende Qualifikation und auch entsprechende Berufserfahrung. Also hatte ich mir schon ganz gute Chancen ausgerechnet den Job bei Aldi zu bekommen. Nach einem Monat in etwas wurde ich eingeladen. Der ganze Bewerbungsprozess bei Aldi schien in meine Richtung zu laufen zumal die Geschäftsführerin auch wirklich intensiv an meiner Person interessiert war und ich wirklich das gefühlt hatte den Job in der Tasche zu haben. Letztlich habe ich aber eine Standard Absagemail von Aldi auf meine Bewerbung erhalten. Schade.

  13. Verkäuferin bei Aldi

    Es hat keine Woche gedauert und ich sollte mich persönlich bei Aldi vorstellen, weil ich mich da als Kassierrin beworben habe. Das Bewerbungsgespräch empfand ich als unangenehm,da ich meinen lebenslauf vorstellen musste. Musste auch ein Arbeitszeugnis erklären, welches nicht so gut war. Der Grund dafür war aber der Chef. Und das zu erklären, dass ein schlechtes Zeugnis nicht immer auf den Mitarbeiter zurückzuführen ist muss man er einmal erklären. Positiv an meiner Bewerbung bei Aldi war halt das ich sehr schnell zu Bewerbungsgespräch eingeladen wurde und die Absage kam auch zügig.

  14. Schmutz! Seit 1 Monat keine Antwort auf das Bewerbungsgesprach!

  15. Masterstudium Aldi Nord

    Unzuverlässige Aussage nach Bewerbungsgespräch!
    Rückmeldung wurde für 1bis 2 Wochen angekündigt.
    Mit zweierlei Mass messen,aus der stärkeren Position heraus ist unfair!
    Nicht zu empfehlen!!
    Aldi Nord

Bewertung der Dauer und des Ablaufs

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rückmeldedauer Zeiträume:

OFFENE STELLEN BEI ALDI AUF UNSERER JOBPLATTFORM ENTDECKEN

Aldi ist der Kurzname der beiden Discounter Aldi Nord und Aldi Süd.