4 Wege ein Hobby zu finden (denn es ist gut für Ihre Karriere!)

Ein Hobby zu haben, das Ihnen Spaß macht – sei es einen Pullover zu häkeln, auf die Skipiste zu gehen, um frischen Pulverschnee zu genießen oder Pirouetten in der Ballettklasse zu üben – hat viele Vorteile: Geringer Stress, gesteigertes Gefühl der Zugehörigkeit, Zielstrebigkeit und viele mehr. Es liegt auf der Hand, dass Hobbys ernsthafte Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität haben können. Aber sie können auch Ihre Arbeitsleistung verbessern. Diese können Sie konzentrierter und enthusiastischer machen, wenn Sie bei der Arbeit sind.

Und je nach Hobby können die Fähigkeiten, die Sie sich durch Ihre Freizeitbeschäftigung aneignen, Sie auch besser in Ihrem Beruf machen (und Sie für potenzielle Arbeitgeber attraktiver machen). Zum Beispiel könnte jemand, der als Hobby in einer Improvisationsgruppe auftritt, für einen Arbeitgeber attraktiv sein, weil er schnell denken kann und es vielleicht auch bequemer ist, vor einer Gruppe von Leuten zu präsentieren.

Wenn man also ein Hobby hat, das man liebt, kann man Gutes für sein Leben und seinen Beruf tun. Was aber, wenn man eigentlich kein Hobby hat, das einem Spaß macht? Dann ist man nicht allein. Offensichtlich gibt es viele Menschen da draußen, die kein Hobby haben oder nicht wissen, wie man ein Hobby findet. Aber das bedeutet nicht, dass sie keins finden können. Es spielt keine Rolle, ob Sie 25 oder 85 Jahre alt sind – es ist noch nicht zu spät, auf den Hobby-Zug aufzuspringen! Hier sind ein paar Strategien, die Sie anwenden können, um ein Hobby zu finden, das Sie wirklich lieben.

1. Verwandeln Sie das, was Ihnen bereits Spaß macht, in ein Hobby

Selbst wenn Sie etwas nicht haben, das Sie als Hobby betrachten, gibt es definitiv eine Aktivität, die Ihnen Spaß macht. Und die Chancen stehen gut, dass es einen Weg gibt, daraus ein vollwertiges Hobby zu machen. Ich frage die Leute immer, was sie gerne aus Spaß machen. Es ist eine gute Sache, das zu erforschen, denn Dinge wie ‘Essen’ und ‘Sport schauen’ könnten leicht zu Hobbys wie ‘Kochkurse besuchen’ oder ‘einer Softballmannschaft beitreten’ werden.

Schauen Sie sich an, wie Sie Ihre Zeit bereits gerne verbringen, und finden Sie heraus, wie sie zu Hobbys werden können. Haben Sie sich jedes Stand-up-Special auf Netflix angesehen…zweimal? Versuchen Sie es mit einem Improvisationskurs. Spielt Ihr Lieblingsteil des Tages mit Ihrem Hund? Versuchen Sie, sich freiwillig bei einer Rettungsorganisation zu melden. Lesen Sie gerne über zufällige Fakten der Popkultur im Internet? Versuchen Sie, sich einem Trivia-Team anzuschließen.

Der Punkt ist, dass Sie bereits Dinge tun, die Sie lieben. Der einfachste Weg, Hobbys zu finden, die Ihnen wirklich Spaß machen – und die Sie zu einem besseren, vielseitigeren Menschen und Mitarbeiter machen – ist, herauszufinden, wie Sie diese Dinge ausbauen können.

2. Ihre Interessen in der Kindheit zurückfordern

Denken Sie an die Hobbys, die Ihnen früher Spaß gemacht haben, bevor Ihnen Arbeit, Leben und Erwachsensein in die Quere kamen.

Als Sie ein Kind waren, was haben Sie da gerne gemacht? Haben Sie Stunden damit verbracht, mit den Fingern Meisterwerke zu malen, die an den Kühlschrank gehängt werden sollten? Wenn ja, sollten Sie vielleicht einen Kunstkurs besuchen. Haben Sie sich ständig in Kostüme gekleidet und Shows für Ihre Freunde aufgeführt? Dann können Sie sich vielleicht eine lokale Schauspieltruppe ansehen. Als Kind hatten Sie wahrscheinlich Hobbys, die Sie liebten – sie als Erwachsener wieder zu besuchen, kann eine gute Möglichkeit sein, wieder in Schwung zu kommen.

3. Nehmen Sie eine Beurteilung vor

Das unterhaltsamste Hobby der Welt kann für den einen Menschen geradezu quälend sein – und einen anderen umgekehrt. Menschen neigen dazu, Hobbys zu genießen, die ihren eigenen einzigartigen Stärken, Interessen und Persönlichkeitsmerkmalen entsprechen.

Laut Weiler gibt es eine Reihe von Persönlichkeitseinschätzungen, mit deren Hilfe man herausfinden kann, welche Hobbys am besten zu einem passen könnten. Zwei der effektivsten? Das “Strong Interest Inventory”, das Ihnen helfen kann, Schlüsselinteressen zu identifizieren, und der “Myers Briggs Type Indicator”, der Ihnen einen tieferen Einblick in Ihren Persönlichkeitstyp geben kann. Diese Beurteilungen können Ihnen dabei helfen, herauszufinden, welche Hobbys am besten zu Ihnen passen, und geben Ihnen einen Einblick in das, was Ihnen gefallen könnte.

So könnten Sie zum Beispiel die Myers-Briggs-Einschätzung nehmen und herausfinden, dass Sie ein ENFJ sind. ENFJs neigen dazu, sozial, leidenschaftlich und altruistisch zu sein – daher könnte sich die ehrenamtliche Arbeit für eine wohltätige Organisation wie ein sinnvolles Hobby anfühlen. Oder vielleicht sind Sie ein INTP, in diesem Fall legen Sie mehr Wert auf Logik als auf alles andere – es könnte also sehr gut passen, wenn Sie programmieren lernen und Ihre Freizeit damit verbringen, Computersoftware oder Spiele zu schreiben.

4. Beginnen Sie, Dinge auszuprobieren

Die Wahrheit ist, egal wie man an die Suche nach einem neuen Hobby herangeht, man kann es treffen oder verfehlen. Man könnte zum Beispiel denken, dass Basteln das perfekte kreative Ventil ist. Nur um dann festzustellen, dass es sich langweilig und eintönig anfühlt. Das ist schon in Ordnung! Wenn Sie wirklich ein Hobby finden wollen, das Ihnen gefällt, müssen Sie bereit sein, sich damit zu beschäftigen. Und genauso bereit sein zu akzeptieren, dass nicht alles, was Sie versuchen, ein Slam Dunk sein wird.

Denken Sie an alles, was Sie interessieren könnte. Ob das nun Kitesurfen, Makramee oder Karate ist – und nehmen Sie Unterricht. Wenn es Ihnen gefällt, toll! Verfolgen Sie es weiter. Wenn nicht, streichen Sie es von der Liste und machen Sie mit der nächsten potentiell interessanten Sache weiter.

Es braucht vielleicht ein paar Versuche, um ein Hobby zu finden, das man liebt, aber der Schlüssel dazu ist, nicht aufzugeben. Bringen Sie sich immer wieder selbst in die Welt hinaus, knüpfen Sie Kontakte zu Menschen und erforschen Sie neue Dinge, die Ihnen aufregend erscheinen. Irgendwann werden Sie ein Hobby finden, das Ihnen gefällt. Und Sie werden dabei eine Menge neuer Dinge lernen und coole Leute treffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*