13 stressfreie Jobs, die wirklich gut bezahlt werden

So etwas wie einen perfekten, stressfreien Job gibt es nicht; jeder Beruf, jede Rolle und jeder Karriereweg erfordert den Umgang mit einem gewissen Maß an Stress am Arbeitsplatz. Aber es gibt definitiv einige Jobs, die tendenziell weniger stressig sind als andere.

Und die gute Nachricht? Nur weil ein Job ein geringes Maß an Stress bietet, bedeutet das nicht, dass er einen kleinen Gehaltsscheck liefert. Es gibt eine Vielzahl von Jobs mit wenig Stress, die sehr gut bezahlt werden – und die Ihnen helfen können, eine blühende, lukrative Karriere aufzubauen.

Definition von “Niedriger Stress”

Bevor wir uns in ein paar gut bezahlte Berufe mit geringerer Belastung stürzen, wollen wir kurz darauf eingehen, wie wir diese Begriffe definieren – und wie wir die Daten am sinnvollsten nutzen können.

Beginnen wir mit Stress. Wir definieren “Niedrigstress” als jeden Beruf, der in den Stresstoleranz-Ratings von O*NET eine Note von 70 oder weniger erreicht, die das Ausmaß misst, in dem das “Annehmen von Kritik und der ruhige und effektive Umgang mit Stresssituationen” Teil der Arbeit ist.

Wenn Sie sich also gefragt haben, wie Sie einen hochbezahlten Job bekommen können, bei dem Sie sich nicht täglich die Haare raufen wollen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Schauen die alternativ auch gerne auf unserer Seite Gehaltsanspruch.de vorbei, die für Jobs in deutschsprachigen Raum die Gehälter anzeigt.

Während viele dieser wenig belastenden, hochbezahlten Jobs eine höhere Ausbildung erfordern (z.B. Optometrist, Politologe und Statistiker), gibt es eine Reihe von anderen, in die man mit einem Bachelor-Abschluss und etwas Hektik einbrechen kann (Software-Entwickler, Technischer Redakteur und Umweltsanierungsplaner).

Hier sind mehr als ein Dutzend Jobs, die gutes Geld einbringen:

1. Software-Entwickler

O*NET Stresstoleranz-Rating: 61

Erwartetes Wachstum (Stellenmarkt) zwischen 2018 und 2028: 21%

Software-Entwickler schreiben und entwickeln Anwendungen und Systeme, die auf Computern, Tablets und mobilen Geräten laufen. Softwareentwickler können selbstständig sein oder direkt mit einer Marke oder einem Unternehmen zusammenarbeiten. Obwohl viele Softwareentwickler einen Bachelor-Abschluss oder einen höheren Abschluss in Informatik haben, ist dies nicht erforderlich; viele Entwickler bringen sich selbst das Programmieren bei oder nutzen alternative Programme (wie z.B. Coding Bootcamps), um ihre Programmierkenntnisse zu entwickeln.

2. Aktuar

O*NET Stresstoleranz-Rating: 70

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 20%

Aktuare verwenden Mathematik, Statistiken und mehr, um finanzielle Risiken zu analysieren. In der Regel arbeiten Aktuare für Versicherungsgesellschaften und helfen bei der Entwicklung von Modellen zur Vorhersage des finanziellen Risikos und der wirtschaftlichen Kosten in verschiedenen Situationen, einschließlich Naturkatastrophen, Unfällen und Krankheiten. Aktuare benötigen einen Bachelor-Abschluss in Mathematik oder einem verwandten Fachgebiet – und um für die Praxis zertifiziert zu werden, müssen sie eine Reihe von Prüfungen bestehen.

3. Technischer Redakteur

O*NET Stresstoleranz-Rating: 69

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 8%

Technische Redakteure sind auf das Verfassen technischer Texte spezialisiert, eine Kategorie, die Bedienungsanleitungen, Zeitschriftenartikel und andere Dokumente umfasst, die sich mit komplexen technischen Fragen befassen. Während ein Bildungshintergrund in den Bereichen Computer, Technologie oder Ingenieurwesen oft hilfreich ist, ist ein Abschluss nicht unbedingt erforderlich; wenn Sie über technische Themen mit Autorität und Klarheit schreiben können, können Sie ein technischer Redakteur sein.

4. Künstlerischer Leiter / Art Director

O*NET Stresstoleranz-Rating: 69

Prognostiziertes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 1%

Art Directors sind verantwortlich für die Leitung der künstlerischen Vision, Richtung, Strategie und des Teams eines künstlerischen Projekts, wie einer Zeitschrift, der Einführung eines neuen Produkts oder eines Film- oder Fernsehprojekts. Art Directors können in einer Vielzahl von Umgebungen und Kapazitäten arbeiten; einige sind selbständig, andere arbeiten für eine Agentur oder PR-Firma, und wieder andere sind direkt bei Marken oder redaktionellen Publikationen angestellt. Die meisten Art Directors haben einen Bachelor-Abschluss in einem kunstbezogenen Bereich und verfügen über umfassende Erfahrung in der Arbeit in einer praktischen künstlerischen Rolle (z.B. als Grafikdesigner oder Fotograf).

5. Wirtschaftswissenschaftler

O*NET Stresstoleranz-Rating: 64

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 8%

Ökonomen führen Forschungen durch, sammeln und analysieren Daten und untersuchen Fragen im Zusammenhang mit Wirtschaft und Wirtschaftspolitik. Sie können unabhängig angestellt sein oder für die Regierung oder eine Universität arbeiten, und aufgrund ihres Fachwissens verfassen viele Ökonomen auch Bücher, Aufsätze und Artikel über Wirtschaftswissenschaften. Die Mehrheit der Wirtschaftswissenschaftler hat einen fortgeschrittenen Abschluss (einen Master oder typischerweise einen Doktortitel), aber einige Stellen auf Einstiegsebene sind auch mit einem Bachelor-Abschluss zu besetzen.

6. Chemieingenieur

O*NET Stresstoleranz-Rating: 61

Prognostiziertes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 6%

Chemieingenieure wenden eine Vielzahl von Wissenschaften an – einschließlich Chemie, Biologie und Physik -, um Probleme zu lösen, die mit der Herstellung und Verwendung einer Vielzahl von Produkten, einschließlich Lebensmitteln, Medikamenten, Energie und Chemikalien, zusammenhängen. Chemieingenieure können in einem Labor, Büro oder einer Produktionsumgebung arbeiten (oder ihre Zeit zwischen diesen Bereichen aufteilen). Kandidaten benötigen mindestens einen Bachelor-Abschluss in Chemieingenieurwesen, um in diesem Bereich tätig werden zu können – und da Arbeitgeber erfahrene Chemieingenieure wollen, ist es besonders wichtig, dass sie Praktika oder Erfahrungen in der Zusammenarbeit sammeln.

7. Planer für die Umweltsanierung

O*NET Stresstoleranz-Rating: 52

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 8%

Umweltsanierungsplaner führen Forschungen durch – sowohl im Labor als auch vor Ort – um Probleme im Zusammenhang mit der Umwelt und der öffentlichen Gesundheit zu lösen. Umweltsanierungsplaner können im öffentlichen oder privaten Sektor tätig sein; sie können zum Beispiel von der Regierung angestellt werden, um sicherzustellen, dass die Unternehmen die Umweltvorschriften einhalten, oder sie können von einem Unternehmen beauftragt werden, kontaminierte Standorte zu sanieren oder Wege zur Senkung ihres Kohlenstoff-Fußabdrucks zu finden. Umweltsanierungsplaner benötigen einen Bachelor-Abschluss für Einstiegspositionen – typischerweise in den Natur- oder Umweltwissenschaften.

8. Statistiker

O*NET Stresstoleranz-Rating: 64

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 30%

Bei Statistikern dreht sich alles um die Zahlen. Sie sammeln und analysieren Daten und verwenden sie zur Lösung praktischer, realer Probleme – sei es in der Landwirtschaft, in der Wirtschaft oder in einem anderen Bereich. Während die meisten Statistiker entweder einen Master- oder Doktoratsabschluss in Mathematik oder Statistik haben, gibt es für Leute mit einem Bachelor-Abschluss einige Stellen auf Einstiegsebene.

9. Operations Research-Analyst

O*NET Stresstoleranz-Rating: 61

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 26%.

Operations Research-Analysten verwenden Datenerfassung und -analyse, Statistiken und Modellierung, um Unternehmen bei der Identifizierung und Lösung von Problemen innerhalb ihrer Organisation zu unterstützen. Während Einstiegspositionen für Kandidaten mit einem Bachelor-Abschluss verfügbar sind, suchen viele Unternehmen nach Operations Research-Analysten mit einem fortgeschrittenen Abschluss und/oder einer guten Menge an Erfahrung.

10. Politikwissenschaftlerin

O*NET Stresstoleranz-Rating: 61

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 5%

Politikwissenschaftler erforschen politische Systeme und Trends, Politiken, Themen, Wahlen und Regierungen. Neben der Forschung können Politikwissenschaftler auch als Politikanalytiker für die Regierung, unabhängige politische Gruppen oder Think Tanks arbeiten. Sie können auch auf Universitätsebene Politikwissenschaft lehren. Politikwissenschaftler haben in der Regel einen Doktortitel in Politikwissenschaft oder öffentlicher Verwaltung.

11. Audiologe

O*NET Stresstoleranz-Rating: 70

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 16%

Audiologen sind auf das Ohr spezialisiert und arbeiten mit Menschen, die Hör- und Gleichgewichtsprobleme haben, und/oder führen verwandte Forschungen durch. Sie arbeiten häufig im Gesundheits- oder Schulbereich. Audiologen schließen nicht nur ein Grundstudium ab, sondern haben auch einen Doktortitel und benötigen eine Praxislizenz (die Anforderungen variieren je nach Bundesstaat).

12. Optometrist

O*NET Stresstoleranz-Rating: 70

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 10%

Optometristen sind Ärzte, die sich auf alle Dinge rund um die Augen spezialisieren, einschließlich der Diagnose und Behandlung von Sehproblemen, Krankheiten und Verletzungen. Zusätzlich zu einem Bachelor-Abschluss müssen Optometristen ein vierjähriges Programm zum Doktor der Optometrie (OD) absolvieren und eine Lizenz in dem Staat erwerben, in dem sie praktizieren möchten, bevor sie mit der Behandlung von Patienten beginnen können.

13. Schiffsarchitekt

O*NET Stresstoleranz-Rating: 68

Erwartetes Wachstum zwischen 2018 und 2028: 9%

Schiffsarchitekten entwerfen, bauen, warten und reparieren Schiffe, U-Boote, Flugzeugträger, Segelboote, Lastkähne, Bojen, Tanker und mehr. Während die meisten Schiffsarchitekten einen Bachelor-Abschluss in Schiffsingenieurwesen und/oder Schiffsarchitektur haben, können einige auch einen verwandten Ingenieursabschluss haben (wie Struktur-, Mechanik- oder Elektrotechnik).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*